TeleDart ® Senderspritze „TDS“

Für das Auffinden von Tieren in freier Wildbahn

Tiere, die durch einen Betäubungsschuss in freier Wildbahn flüchten, müssen schnellstmöglich wieder gefunden werden, um die weitere Behandlung zu gewährleisten. Dies ist gerade bei unwegsamem Gelände schwierig.

Die TeleDart Senderspritze ist Betäubungsspritze und Peilsender in einem: Nach dem applizierten Schuss wird das Betäubungsmittel selbstständig injiziert. Eine Kanüle mit Widerhaken fixiert die Spritze am Tier. Flüchtet das Tier nun, kann es aufgrund des in die Spritze integrierten Transmitters (Peilsender) mit einem Empfänger geortet werden.

Das einzigartige Material, das auch in anderen TeleDart Spritzen verarbeitet ist, wurde auch für die TeleDart Senderspritze verwendet. Das vorbildliche und konkurrenzlose Flugverhalten aufgrund des ballistisch vorteilhaft platzierten Senders bietet einen weiteren Vorteil und erklärt die hohe Akzeptanz dieses Produktes.

Wegweisende Technologie

In Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern entstand eine innovative Senderspritze mit optimierten Flugeigenschaften sowie einzigartigem Material.

Der Sender samt Antenne befindet sich geschützt in der Mitte der Senderspritze. Durch den ausgewogenen Schwerpunkt ist die Ballistik im Vergleich zu Konkurrenzprodukten enorm verbessert. Das Gewicht der befüllten Spritze ist relativ gering.

TeleDart® Senderspritzen liegen im Standardfrequenzbereich zwischen 150.005 MHz und 150.224 MHz oder werden nach Angaben des Kunden für Kaliber 11 mm (Standardkaliber für Kaltgasprojektoren) angefertigt. Die Frequenz kann entsprechend den rechtlichen Vorgaben Ihres Landes bzw. des von Ihnen eingesetzten Empfängers gewählt werden.

In Deutschland ist der Frequenzbereich 150.005 – 150.224 MHz für diese Anwendung freigegeben.

Durch Einsetzen des Batteriepacks wird der Sender aktiviert. Die Lebensdauer der Batterie beträgt ca. 72 Stunden. Das Signal des Senders ist im freien Gelände (ohne Hindernisse) ca. 500 m weit und deutlich zu empfangen.

Die Medikamentenkammer der TeleDart® Senderspritze ist auswechselbar und separat mit verschiedenen Volumina erhältlich. Sie wird einfach abgeschraubt und durch das neue Volumen ersetzt.

Die TeleDart® Luftkammer, die den Sender enthält, schützt diesen vor den mechanischen Belastungen beim Auftreffen.

1_pdf_senderspritze

Hier finden Sie ein PDF(101 KB), aus dem Sie den Aufbau der TeleDart-Senderspritze entnehmen können.
Senderspritze

Senderspritze 2