Unsere Injektionsgewehre


CO2 Injektionsgewehr Mod. RD706

Das Sanfte unter den Starken.

Auffallend niedrige Auftreffenergie
Das Gewehr Modell RD706 ist ein geräuscharmes und robustes Injektionsgewehr mit auffallend niedriger Auftreffenergie, sodass selbst aus sehr geringen Entfernungen besonders tierschonend gearbeitet werden kann.

Ergonomie
Durch die einstellbare Schulter- und Backenstütze sowie das geringe Gewicht bietet dieses Gewehr eine optimale Ergonomie und ein sehr angenehmes Handling.

Höchster Bedienkomfort
Die stufenlose Druckregulierung erfolgt mittels Drehknopf und kann auch während des Zielvorgangs schnell variiert werden, da sich die gut ablesbare Druckanzeige im direkten Blickfeld befindet. Ein in der Verschlusskappe integrierter Einschubstift ermöglicht schnelles Laden bzw. Nachladen. Mit dem Gewehr RD706 können alle Spritzengrößen (im Kaliber 11 sogar bis 5 ml) appliziert und somit alle Tierarten behandelt werden.

Das Gewehr ist bereits mit einer Montageschiene (11 mm) ausgestattet und ermöglicht die problemlose Montage einer zusätzlichen Zieloptik.

Lieferumfang RD706
Komplettsatz:

  • RD706 mit Lauf nach Wahl
  • Funktionstasche
  • CO2-Kartuschen 16 g
  • Spritzenpfeile
  • Injektionskanülen
  • Übungskanülen
  • Füll- und Pflegematerial (für Spritzenpfeile)
  • Laufreinigungsset

 

 

Injektionsgewehr RD706

Technische Daten

Gewicht:

ca. 3,3 kg


Gesamtlänge mit Lauf

113 cm


Material

Aluminium/Edelstahl


Läufe/Spritzenvolumen

Wechselsystem mit Schnellverschluss


Kaliber 11 (1 - 5 ml)
Kaliber 13 (5 - 20 ml)
Kaliber 16 (1 - 20 ml)


Kurzlauf

erhältlich


Maximale Schussweite

1 - 130 Meter


Optimale Schussweite
(mit Standardlauf Kaliber 11)

60 - 70 Meter
(abhängig von Pfeilgröße)


Standardvisier

Kimme/Korn


Druckaufbau

CO2-Kartusche


Druckregulierung

stufenlos (0 - 16 bar)


Abzugssicherung

ja (Drehknopfsicherung)


Sicherheitsventil

ja


Druckablassventil

ja


Bewegungsenergie

> 7,5 Joule


RD-706-backside